Kontakt
Kontakt

Leichtbau BW GmbH

Breitscheidstraße 4
70174 Stuttgart
+49 (0) 711 12898840

E-Mail

Kontaktformular

Anfahrt

Unternehmerreise in die Schweiz zum Thema "Leichtbau im urbanen System"


+++ Nur noch wenige freie Plätze verfügbar +++

Das Bauwesen verursacht die Hälte des weltweiten Müllaufkommens und verbraucht rund 40% unserer Energie. Umso wichtiger ist daher der Leichtbau, der durch den effizienten Einsatz von Material maßgeblich zum Ressourcenschutz beiträgt. Daher wollen wir Ihnen bei unserer Reise am Beispiel der Schweiz innovative und inspirierende Leichtbau-Ansätze im Bauwesen vorstellen.

Bei der Unternehmerreise "Leichtbau im urbanen System" vom 15. bis 16. Oktober 2020 in die Schweiz zeigen wir Ihnen die Möglichkeiten des Leichtbaus in der Architektur und Stadtplanung am Beispiel von Zürich und Basel. Die Schweiz gehört mittlerweile zu einem der Top-Leichtbaumärkte weltweit.Insbesondere die vielen internationalen Co-Erfindungen der Schweizer sowie das hohe Produktions- und Technologieniveau sorgen für großes Leichtbaupotenzial.

  • Programm

    Programm

    Die Unternehmerreise führt Sie nach Zürich und Basel.
    So ist unter anderem ein Abstecher zum NEST bei Zürich geplant: dort besichtigen wir das digital geplant und gebaute DFAB House sowie die Unit Urban Mining & Recycling, bei welcher der Kreislaufgedanke im Fokus steht. Außerdem lernen Sie am ITA der ETH Zürich neuste Technologien in der Architektur kennen und besuchen ein Pionierprojekt der Baugenossenschaft Zurlinden in Zürich.

    Mit einem Besuch des Dreispitz Areals, des Südpark Basels mit seinen Stahl-Leichtbau-Profilen und des Kubuk der FHNW sowie der Vorstellung innovativer Verkehrsprojekte wie dem 3Land-Projekt der IBA2020 in Basel, werfen wir zudem einen Blick auf die Vernetzung von Architektur und Mobilität in der Stadtplanung.

    Zum Kontakte knüpfen steht außerdem noch ein Matchmaking- und Networkingevent auf der Agenda, bei welchem Sie in direkten Kontakt mit Schweizer Unternehmen kommen können.


    Das vollständige Programm können Sie hier downloaden: Programmflyer

      

  • Anmeldung & Teilnahmebedingungen

    Anmeldung & Teilnahmebedingungen

    Die Teilnahmegebühr beträgt 195,00 EUR zzgl. 19 % MwSt. Sie beinhaltet Bustransfer, Hotelübernachtung mit Frühstück, Lunchpaket, Teilnahme am Networking-Event mit Abendessen und Getränken sowie die Besichtigung aller Programmpunkte.
     

    Für die Reise sind nur noch wenige freie Plätze verfügbar. Die Teilnehmeranzahl der Reise ist limitiert, daher werden Anmeldungen in der Reihenfolge des Eingangs berücksichtigt.
    Bitte nutzen Sie für die Anmeldung das Anmeldeformular im Programmflyer

     

  • Anerkennung als Fort- und Weiterbildung

    Anerkennung als Fort- und Weiterbildung

    Von der Architektenkammer Baden-Württemberg wird die Exkursion als Fort- und Weiterbildung mit einem Umfang von 4 Unterrichtsstunden für Mitglieder anerkannt. Die Ingenieurkammer Baden-Württemberg vergibt für die Unternehmerreise 7 Fortbildungspunkte.

  • Partner

    Partner

    Veranstaltungspartner

     

     

    Fachlicher Unterstützer

  • Rückblick Unternehmerreise in die Niederlande 2019

    Leider können Sie den Inhalt nicht sehen, da Sie keine Cookies akzeptiert haben. Sie können die Cookie-Einstellungen hier ändern.

Weitere Informationen und Anmeldung