Corona geht - Klimawandel bleibt: 300 Millionen Euro vom BMWi für Ihre Leichtbau-Projekte
Das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) hat heute den lang erwarteten Förderaufruf zum „Technologietransfer-Programm Leichtbau“ veröffentlicht.
ThinKing April 2020: Auch Stahl kann Leichtbau – ressourceneffizient, kostengünstig und in Serie
Das Bauteil gehört zu einer Klimaanlage. Es ist 20 leichter und sorgt durch sein neues Design dafür, dass die Anlage nun weniger Strom verbraucht.
Ändern Zeiten wie diese unsere Einstellung zur individuellen Fortbewegung?
Der erste Talk der neuen „Sprechstunde Leichtbau – In 5 Minuten zum Leichtbau".

Hier beginnt die Leichtbaurevolution

Baden-Württemberg macht sich stark

Weniger ist mehr. Zukunft.

Leichtbau ist ein Schlüsselfaktor für die Gesellschaft und Industrie von morgen. Die Einsparung von Gewicht, Material und Energie ist angesichts einer stetig wachsenden Weltbevölkerung sowie schwindender Ressourcen eine Grundvoraussetzung für eine zukunftsfähige intakte Welt. Bei allen Betrachtungen zum Thema Leichtbau steht der Mensch im Mittelpunkt.

Leichtbau kommt mittlerweile branchenübergreifend zur Anwendung. Er umfasst alle Stufen im Produktlebenszyklus: vom Produktkonzept über Konstruktionsweisen bis hin zu neuen Werkstoffen. Der Dreiklang von Design, Prozessen und Simulation gibt dieser Breite Ausdruck.

Die Leichtbau BW treibt als 100-prozentiges Landesunternehmen zusammen mit Wirtschaft und Wissenschaft den weiteren Ausbau Baden-Württembergs zu einem weltweiten Spitzenstandort im Leichtbau voran und stärkt die Wettbewerbsfähigkeit.

Weniger ist mehr. Wert.

 

Leichtbau im Social Web