KMU@International der Leichtbau BW

Kommen Sie mit und lernen Sie den internationalen Leichtbau-Markt kennen!

Gerade in konjunkturell schwierigeren Zeiten sind Unternehmen dazu angehalten nach neuen Wegen zu suchen, um ein nachhaltiges Wachstum sicherzustellen. Das Wachstum von Unternehmen ist stark abhängig von den fokussierten Märkten sowie dem angebotenen Produktportfolios eines Unternehmens. Genau an dieser Stelle setzt das neue Format der Leichtbau BW an:

KMU@International unterstützt die baden-württembergischen KMU bei der Erschließung neuer Leichtbau-Absatzmärkte.

  • TOP-Leichtbaumärkte

    TOP-Leichtbaumärkte

    Neben den TOP-Leichtbaumärkten China, Nordamerika und Europa gibt es auch andere Märkte, die für baden-württembergische Unternehmen und Institute interessant sein können.

    Da wäre zum Beispiel der japanische Markt
    Die Förderung des Leichtbaus wird in Japan stark vorangetrieben, um die Vorteile für Wirtschaft, Gesellschaft und Umwelt ausnutzen zu können. Die Marke „Made in Germany" hat in Japan einen hohen Stellenwert und kann den Markteintritt deutscher KMUs in Japan begünstigen. 

    ...oder wie wäre es mit dem Leichtbaumarkt in Israel:
    Der israelische Markt darf in Bezug auf Leichtbau und Advanced Materials nicht als reiner Absatzmarkt gesehen werden, sondern als Markt der vielfältigen Kooperationsmöglichkeiten, die von Maschinen und Komponenten über die Vermarktung von Werkstoffen und Fertigungstechnologien bis hin zur gemeinsamen Forschung und Entwicklung reichen.

    Sie wollen mehr über attraktive Leichtbaumärkte erfahren?
    Dann treten Sie mit uns in Kontakt, wir beraten Sie gerne. 

  • Leichtbau BW macht Ihr Unternehmen sichtbar

    Leichtbau BW macht Ihr Unternehmen sichtbar

  • Ihre Vorteile und Chance

    Ihre Vorteile und Chance

Ansprechpartner