Kontakt
Kontakt

Leichtbau BW GmbH

Breitscheidstraße 4
70174 Stuttgart
+49 (0) 711 12898840

E-Mail

Kontaktformular

Anfahrt

Deutsch-Niederländische Fachkonferenz Leichtbau im Brückenbau

11.03.2021 - 12.03.2021

Online / Niederlande

Partnerveranstaltungen

Kein Land der Welt zählt mehr Brücken als die Niederlande. Ein Großteil dieser Brücken ist nun jedoch dringend sanierfähig – und damit stehen die Niederlande laut den Worten der Verkehrs- und Infrastrukturministerin Cora van Nieuwenhuizen vor der „größten Bauherausforderungen der niederländischen Geschichte“. Für die notwendigen Bau- und Sanierungsmaßnahmen wurde bereits ein Budget von €2,5 Mrd. freigegeben, der Fokus soll auf der Nutzung von Leichtbaumaterialien liegen.
 
Vor diesem Hintergrund lädt Sie die Deutsch-Niederländische Handelskammer zur Teilnahme an dem digitalen Symposium „Leichtbau im Brückenbau“ ein. Am 11. Und 12. März 2021 präsentieren Sie Ihre Lösungen und Produkte im Bereich Brückenbau und -sanierung, erfahren Sie mehr über die Arbeit mit niederländischen Auftraggebern und lernen Sie bis zu 200 Entscheider und Experten aus der niederländischen Brückenbaubranche kennen.
 
Von der Teilnahme am Symposium „Leichtbau im Brückenbau“ können Sie sich erhoffen:

  • Präsentation Ihrer innovativen Lösungen und Produkte für Brückenbau und -sanierung und Leichtbau
  • Meet & Greet mit 200 niederländischen Entscheidern und Experten im Bereich  Brückenbau aus Wirtschaft und Politik 
  • Erster Austausch mit potenziellen Auftraggebern
  • Informationen über geplante Infrastrukturprojekte

 
Anmeldeschluss ist der 15. Dezember 2020. Hier finden Sie weitere Informationen und das Anmeldeformular