Automotive Lightweight Technology Expo

19.01.2022, 09:00 Uhr - 21.01.2022, 18:00 Uhr

Tokio / Japan

International
Weitere Veranstaltungen

Vom 19.-21. Januar 2022 findet auf dem Tokyo Big Sight Messegelände die größte Automotive Messe in Japan statt, die Automotive Lightweight Technology Expo.

Das  Bundeswirtschaftsministeriums hat die Wichtigkeit dieser Messe für die deutsche Industrie erkannt und somit wird es kurzfristig in 2022 erstmalig eine offiziell geförderte deutsche Beteiligung geben. Das Förderprogramm des Bundes bietet diese kostengünstige, geförderte Messeteilnahme an, um vor allem mittelständischen Unternehmen den Weg zur Erschließung neuer Märkte zu ebnen. 

Mit einer Teilnahme innerhalb des Deutschen Gemeinschaftsstandes können Sie Teil dieses internationalen Marktplatzes zu besonderen, vom Bund geförderten Konditionen werden und profitieren außerdem von folgenden Sonderkonditionen:

  • Staatlich geförderter Beteiligungspreis für Flächen bzw. All- inclusive-Paketstände – 3.285€ für 9 m² inkl. hochwertigem Standsystem, Mobiliar und Beleuchtung (Normalpreis für ein vergleichbares Paket als Individualaussteller ca. 6.000€)
  • Kostenfreie Nutzung des BMWi- und AUMA-Infostandes mit Büro- und Besprechungsraum sowie Kommunikationseinrichtungen und kostenlosen Snacks und Getränken für alle Aussteller
  • Übernahme von Planung und Standbau durch die Durchführungsgesellschaft
  • Garantiert hohe Aufmerksamkeit durch das CI-Konzept „Made in Germany“, welches besonders am japanischen Markt sehr geschätzt wird
  • Separater Internetauftritt/Flyer für den deutschen Gemeinschaftsstand
  • Umfassende Betreuung während der Vorbereitungsphase sowie vor Ort
  • Begleitung durch den Verband vor Ort und medial

Teilnehmen kann jede deutsche Firma. Teilnehmen können aber auch Firmen die unter deutscher Lizenz produzieren oder eine lokale Vertretung vor Ort haben.
 

Nutzen Sie jetzt die Möglichkeit  an der Gemeinschaftsbeteiligung der Bundesrepublik teilzunehmen und treffen Sie die internationalen Keyplayer der Branche. Es gibt zwei Formen der Beteiligung:

  • Firmengemeinschaftsbeteiligung (gekennzeichnet mit G) – Stand ab 9m²
  • Informationszentrum (gekennzeichnet mit IZ) – 2m² Infofläche

Für die kommende Veranstaltung liegt die Durchführung der Beteiligung in den Händen der Leipziger Messe International GmbH. Die Anmeldeunterlagen sowie weitere Infos finden Sie in der rechten Spalte.
Ihre Ansprechpartnerin ist Frau Gesine Weickert oder Frau Sabine Kramer-Scholz: g.weickert(at)LM-international.com s.kramerscholz(at)LM-international.com.
Die Anmeldung ist noch bis zum 06. Oktober 2021 möglich.