1. Denkendorfer Kolloquium Hochleistungsfasern und Faserverbundwerkstoffe

28.01.2015 - 28.01.2015

Denkendorf / Deutschland

Partnerveranstaltungen

Faserbasierte Verbundwerkstoffe stehen im Mittelpunkt vieler aktueller
Entwicklungen. Sie werden zunehmend in der Luft- und
Raumfahrt, der Energiebranche und der Bauindustrie eingesetzt.
Ein weiterer wichtiger Anwendungsbereich ist der Fahrzeugbau. In
multifunktionalen Pkw–Bodenmodulen können bereits Sensorik zur
Bauteilüberwachung oder Klimatisierung des Fahrzeugs sowie Elektronik
zum Aufladen der Batterien integriert werden.

Die Deutschen Institute für Textil- und Faserforschung Denkendorf (DITF) sind Teil des Forschungscampus ARENA 2036, in dem neuartige, ressourceneffiziente und wettbewerbsfähige Produktionsmodelle und -systeme realisiert werden.

Im Kolloquium "Hochleistungsfasern und Faserverbundwerkstoffe"
werden in Vorträgen aus Industrie und Forschung aktuelle Themen
aus diesem Bereich vorgestellt und diskutiert. Die Veranstaltung wird in Kooperation mit der Allianz Faserbasierte Werkstoffe Baden-Württemberg (AFBW) durchgeführt.

www.ditf-denkendorf.de