Digitales Treffen der Textilbranche

09.11.2021, 08:00 Uhr - 10.11.2021, 18:00 Uhr

Digital / Weltweit

Weitere Veranstaltungen

Mit über 650 Teilnehmern zählt die Aachen-Dresden-Denkendorf International Textile Conference seit mehreren Jahren zu den wichtigsten Textiltagungen in Europa. In diesem Jahr findet das Event vom 09.-10. November 2021 in digitaler Form statt. Teilnehmer können auch circa 60 Vorträgen in drei Parallelsessions flexibel ihr individuelles Programm aus folgenden Themen zusammenstellen:

  • Hochleistungsfasern, Faserverbundwerkstoffe, Funktionalisierung, Medizintechnik und Textilmaschinenbau
  • Neue Anwendungen und Märkte
  • Green Deal und Kreislaufwirtschaft
  • Digitale Transformation
  • Transfer von der Idee zur Praxis

Die Partnerländer sind in diesem Jahr Portugal und Spanien, die mit mehreren Vorträgen vertreten sein werden. Bei der Veranstaltung kommt auch das Netzwerk nicht zu kurz: In jeder Pause besteht die Gelegenheit, sich in Diskussionsräumen oder zwanglos im virtuellen Foyer auszutauschen. Zudem werden bei der Tagung rund 100 wissenschaftliche Poster präsentiert. Bei der Ausstellung ergeben sich weitere Möglichkeiten, mit Firmen in Kontakt zu kommen.

Die Online-Anmeldung zur Tagung ist ab dem 26. Juli 2021 freigeschaltet. Bis zum 31. Juli 2021 besteht zudem die Möglichkeit, einen Postervorschlag einzureichen.

Weitere Informationen: Zur Veranstaltungswebseite