Aussteller aus Baden-Württemberg zeigen bei Hannover Messe rund um Karosserie des Audi Q7 ihren Beitrag zur Gewichtsreduzierung

18.04.2017

 

Als Anschauungsbeispiel für die Potenziale von Multimaterialdesign und die Innovationskraft von Mittelständlern steht bei der Hannover Messe Industrial Supply 2017 die Karosserie des Audi Q7 im Mittelpunkt des Gemeinschaftsstands "Leichtbau aus Baden-Württemberg". Im Vergleich zum Vorgänger wiegt der Q7 bis zu 325 Kilogramm.

Vom 24. bis 28. April präsentieren rund um den Audi Space Frame (ASF) elf Aussteller aus dem Südwesten ihre Innovationen in Design, Prozessen und Simulation, mit denen sie zu "Leichtgewichten" wie dem SUV von Audi beitragen.