Unsere Mission

Der Dreiklang Design, Prozess, Simulation schafft echten Mehrwert

Ziel der Leichtbau BW ist es, die Wettbewerbsfähigkeit in Baden-Württemberg zu steigern und zum Entstehen neuer Jobs beizutragen. Leichtbau ist dabei eine "enabling technology". Als 100-prozentiges Landesunternehmen unterstützen wir Industrie und Forschung auf ihrem Weg an die Weltspitze im Leichtbau.

Die Leichtbau BW versteht Leichtbau als eine umfassende Anwendung von Konzeptions-, Konstruktions- und Werkstoff-Prinzipien. Hinzu kommt der Ansatz, im hybriden Leichtbau Materialien zu kombinieren, d.h. das richtige Material an der richtigen Stelle einzusetzen. Basis ist der Dreiklang Design, Prozesse, Simulation.

  • Weniger ist mehr. Design.

    Prozesse im Leichtbau werden ganz neu gedacht. Denn schon im Produktkonzept und -design werden bis zu 80 Prozent des Gewichtes sowie des Energie- und Ressourcenverbrauches festgelegt. Ziel ist es von Anfang an, mit einer Gewichtsreduzierung einen Mehrwert für den Kunden zu schaffen.

  • Weniger ist mehr. Prozess.

    Die Produktionstechnik wird in Zukunft immer wichtiger werden. Schon in der Entwicklung muss beim Leichtbau berücksichtigt werden, welche produktionstechnischen Potenziale in das Produkt einfließen. Dazu kommen neu gestaltete Abläufe in Konstruktion, Entwurf und Produktion sowie neue innovative Methoden im Produktdesign und anderen Bereichen. Leichtbau revolutioniert die Geschäftsprozesse.

  • Weniger ist mehr. Simulation.

    Simulation ist für den Leichtbau essentiell. Mit Leichtbau gehen wir immer mehr an die Grenzen von Materialien. Extremer Leichtbau erfordert daher eine immer bessere Simulation der Lastfälle. Eine Simulation entlang der gesamten Wertschöpfungskette führt zu drastisch verkürzter time-to-market, Produkten mit höherer Performance und Dynamik sowie besseren Marktchancen für Unternehmen.

Ansprechpartner