6. Ressourceneffizienz- und Kreislaufwirtschaftskongress Baden-Württemberg - Forum Leichtbau

19.10.2017 - 19.10.2017

Liederhalle Stuttgart / Deutschland

Leichtbau BW Veranstaltungen

Auch in diesem Jahr ist die Leichtbau BW mit einem Forum beim Ressourceneffizienzkongress vertreten. Gemeinsam mit dem VDI ZRE sind wir am 19.10.2017 von 14.00 - 15.30 Uhr mit dem Thema Ressourceneffizienz durch Leichtbau am Start.

Leichtbau birgt ein großes Potenzial zur Steigerung der Ressourceneffizienz und leistet einen wesentlichen Beitrag zum Klimaschutz. Bisher richtet sich das Augenmerk bei der Bewertung neuer Leichtbaulösungen vorwiegend auf die Ressourceneinsparungen in der Nutzungsphase. In diesem Forum dagegen steht auch die Ressourceneffizienz von Leichtbau über den gesamten Lebensweg eines Produkts im Fokus der Diskussion.

14.00 Begrüßung
Dr. Wolfgang Seeliger, Geschäftsführer, Leichtbau BW GmbH
14.05 Kurzanalyse „Ressourceneffizienz im Leichtbau“
Dr. Martin Vogt, VDI Zentrum Ressourceneffizienz GmbH
14.15

Kurzvorträge der Experten

14.35

Expertengespräch Ressourceneffizienz durch Leichtbau

•    Herwart Wilms, Geschäftsführer Remondis SE & Co. KG
•    Dr. Sven Donisi, Geschäftsführer, Edelstahl Rosswag GmbH
•    Alexander Kaluza, Teamleitung „Ökoeffzienter Leichtbau“, TU Braunschweig Institut für Werkzeugmaschinen und Fertigungstechnik
•    Dr. Cyrus Bark, Geschäftsführer, C&C Bark Metall-Druckguss und Formenbau GmbH
•    Dr. Andreas Erber, Head of Lightweight and Application Center, SGL Group

15.30 Ende

Die Veranstaltung ist kostenfrei und die Anmeldung erfolgt über folgenden Link.

Das vollständige Programm finden Sie online auf der Website des Ressourceneffizienzkongress.